Nützliche Reiseinformationen

gut informiert lässt sich entspannter reisen

Nützliche Reiseinformationen header image 2

Keine zusätzliche Flughafengebühr am Flughafen Frankfurt-Hahn

Januar 13th, 2009 · No Comments · Billigflug-Infos

Der Flughafen Frankfurt-Hahn wird nun doch nicht eine zusätzliche
Flughafengebühr einführen. Nach den Plänen des Flughafenbetreibers
(Fraport AG) sollte im Laufe dieses Jahres ein sogenannter Hahn-Taler
von 3 Euro pro Passagier, der ab Frankfurt-Hahn abfliegt, erhoben
werden. Die Billigfluggesellschaft Ryanair hat nach Bekanntwerden
dieser Pläne dem Flughafen Hahn im Hunsrück gedroht, einige
Flugstrecken zu streichen und dort stationierte Flugzeuge abzuziehen.
Nun wird zwar keine zusätzliche Gebühr am Hunsrück-Airport
erhoben, dadurch wird der Flughafen aber auch weiterhin mit Verlust
betrieben werden müssen.
Aus diesem Grund hat wohl das Land Hessen und der Hauptanteilseigner
(Fraport AG) angekündigt, sich von ihren Anteilen an diesem Flughafen
trennen zu wollen. Weil Hahn allerdings in Rheinland-Pfalz liegt,
hat die rheinland-pfälzische Landesregierung bereits finanzielle
Unterstützung angekündigt, um dadurch Arbeitsplätze
zu sichern.
Damit wird der Flughafen Frankfurt-Hahn, genau wie viele weitere Regionalflughäfen
(z.B. Weeze, Lübeck, Dortmund etc.), nur aufgrund von Subventionen
betrieben werden können.
Der deutsche Steuerzahler finanziert somit ungewollt die Billigfluggesellschaften.

Tags: ·······

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment

You must log in to post a comment.