Nützliche Reiseinformationen

gut informiert lässt sich entspannter reisen

Nützliche Reiseinformationen header image 2

Billigflug buchen: Tipps wie man den günstigsten Flug im Internet findet

August 2nd, 2009 · No Comments · Billigflug-Infos

Die Preisdifferenz zwischen dem günstigsten und teuersten Anbieter für das ein und dasselbe Flugticket kann durchaus mal bei 50 Prozent liegen, deshalb sollte vor einer Flugbuchung die Flugpreise verschiedener Anbieter verglichen werden. Aus einem umfangreichen und zeitraubenden Flugpreisvergleiches können auch schon mal sechs unterschiedliche Preise für den gleichen Flug resultieren, die von verschiedenen Anbietern angeboten werden. (Quelle: www.welt.de -> „Neun Preise für ein und dasselbe Flugticket“, 06.07.2009)
Nachfolgend finden Sie einige Ratschläge, wie Sie den günstigsten Flug bei einem der zahlreichen Anbieter von Flugtickets im Internet finden:

  • Flüge möglichst frühzeitig buchen: Allgemein gilt der Ratschlag, ein Flug sollte möglichst langfristig vor dem gewünschten Reisetermin gebucht werden, denn die Zeiten als die Fluggesellschaften auf schwach gebuchten Flugrouten noch kurzfristig den Flugpreis senkten, sind längst vorbei. So verfahren mittlerweile auch die Linienfluggesellschaften nach dem Prinzip der Billigfluggesellschaften und bieten ein begrenztes Sitzplatzkontingent zu besonders günstigen Preisen an, sind die Flugtickets für diese Sitzplätze verkauft, werden Sitzplätze in der gleichen Klasse zu der nächst höheren Preiskategorie verkauft usw, d.h. je näher der Abflugtermin rückt desto teuerer werden die Flugtickets.
  • Flug bei einem Flugbuchungsportal oder direkt bei einer Fluggesellschaft buchen?:
    Zur Beantwortung dieser Frage sollten Sie sich zuersteinmal einen Überblick darüber verschaffen, welche Fluggesellschaften überhaupt einen für Sie in Frage kommenden Flug anbietet (gewünschter Reisezeitraum, Flugroute, nur Flüge ohne Zwischenlandung, keine exotische Fluggesellschaften und weitere Kriterien). Dafür ist eine Fluganfrage bei einem der großen Flugbuchungsportalen wie z.B. expedia oder opodo empfehlenswert, denn die Flugdatenbänke dieser beiden Flugpreisvergleichsportale enthalten die Flugverbindungen nahezu aller Linien-, Charter- und teilweise auch von den Billigfluggesellschaften weltweit (unter folgendem Link finden Sie ebenfalls eine Übersicht der Flugverbindungen zu den beliebtesten Reisezielen weltweit). Als Ergebnis dieser Flugabfrage erhalten Sie neben den ersten Flugpreise auch noch die Information welche Fluggesellschaften Flüge zu dem gewünschten Flugziel im geplanten Reisezeitraum anbieten. Nun können Sie die Webseiten der entsprechenden Fluggesellschaften ansteuern (Infos und Internetverweise zu ausgesuchten Fluggesellschaften bitte hier klicken) und dort den von der Fluggesellschaft selbst angebotene Flugpreis ermitteln. Oftmals, aber nicht immer, ist dieser Flugpreis günstiger als der von einem Online-Portal angebotene Preis.
    Weil sich allerdings die großen Flugbuchungsportale auf den beliebten Flugrouten bei der jeweiligen Fluggesellschaft im großen Stil Sitzplätze reservieren lassen, bekommen diese Flugticketverkäufer von der Fluggesellschaft einen Mengenrabatt für die vorreservierten Sitzplätze eingeräumt. Gibt ein Flugbuchungsportal, z.B. im Rahmen einer Sonderaktion, diese Rabatte direkt an seine Kunden weiter, so können bei expedia und Co. die Flüge günstiger angeboten werden, als von der Fluggesellschaft selbst.
    Andererseits wollen bzw. müssen die Flugbuchungsportale auch Geld verdienen und dies erreichen sie dadurch, indem auf die angebotenen Flügen noch eine Verkaufsgebühr erhoben wird. Diese Gebühren sind unterschiedlich hoch und varieren unter den jeweiligen Flugbuchungsportale als auch anbieterintern sehr stark. Somit ist auch begründet warum oftmals die Fluggesellschaft selbst das günstigste Flugticket anbietet, manchmal aber Anbieter X günstiger ist und ein anderes Mal kann das günstigste Flugticket bei Anbieter Y gebucht werden.
    – zum Flugpreisvergleich von Linienflügen sollte also neben einer Preisermittlung direkt bei der Airline zumindest noch die Flugpreise der großen Flugbuchungsportale verglichen werden, als die wichtigsten Online-Portale mit einem Firmensitz in Deutschland gelten: expedia | opodo | 5vorFlug | ebookers
    – Für einen Flugpreisvergleich von innerdeutschen- und europäischen Billigflügen ist swoodoo empfehlenswert
    – Einen Flugpreisvergleich von Ferienflüge aller ab Deutschland abfliegenden Charterfluggesellschaften bietet traveltainment
  • Flug im Ausland buchen: War das Ergebnis eines Flugpreisvergleich für Flüge von Frankfurt nach Los Angeles, dass beispielsweise die US-amerikanische Fluggesellschaft Delta Airlines selbst, also kein Flugbuchungsportal, den günstigsten Flug auf dieser Strecke anbietet, so besteht natürlich die Möglichkeit, das Flugticket direkt auf der deutschen Webseite von Delta Airlines zu buchen. Unter bestimmten Umständen kann allerdings der gleiche Flug auf der US-amerikanischen Webseite günstiger gebucht werden, weil der Flug dann in US-Dollar bezahlt wird, durch einen günstigen Umrechnungskurs lassen sich also somit nochmals ein paar Euros sparen. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass bei eventuellen Problemen nach der Flugbuchung bzw. während der Flugreise z.B. im Falle eines Flugausfalles, der verantwortliche Ansprechpartner in den USA sitzt und bei Streitigkeiten mit der Airline das US-amerikanische Recht gilt. Hier stellt sich natürlich die Frage, ob eine Ersparnis von ein paar Euros, den theoretischen Verlust der Fluggastrechte wert ist.
    Die Problematik der Rechtslage gilt im Übrigen auch für Buchungen bei ausländischen Flug- oder Reisebuchungsportalen bzw. Reiseveranstaltern, die in Deutschland Flüge und Reise anbieten. Vor einer Buchung bei einem ausländischen Reiseveranstalter ohne deutsche Niederlassung sollte bedacht werden, dass im Falle von juristischen Streitigkeiten, der ausländische Firmensitz des Reiseveranstalters, auch der Gerichtsstand zur Klageeinreichung ist.
    Dennoch spricht nichts dagegen, wenn ein seriöser ausländischer Reiseveranstalter eine Reise um mehrere Hundert Euro günstiger anbietet, als ein vergleichbares Reiseangebot eines deutschen Reiseveranstalters, diese Reise bei dem ausländischen Reiseveranstalter zu buchen.

weitere nützliche Informationen über Flüge und Reisen online buchen:
– Die Vor- und Nachteile von einer Reisebuchung im Internet oder Reisebüro mehr…
– Tipps für eine sichere Online-Reisebuchung mehr…
– Übersicht und Preisvergleich empfehlenswerter Reiseveranstalter mehr…
– Auswahl der günstigsten Anbietern von Flugtickets, zum Preisvergleich von Flügen mehr…
– Übersicht der Flugverbindungen zu den beliebtesten Reisezielen weltweit mehr…

Tags:

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment

You must log in to post a comment.