Nützliche Reiseinformationen

gut informiert lässt sich entspannter reisen

Nützliche Reiseinformationen header image 4

Entries Tagged as 'Gerichtsurteile'

Flugpassagiere haben keine Schadensersatzansprüche bei Flugannullierung wegen Streiks der Mitarbeiter einer Fluggesellschaft

August 22nd, 2012 · No Comments · Reiseinformationen, Reiserecht

Bei großen Flugverspätungen und Flugausfällen haben Flugpassagiere in den Ländern der Europäischen Union eigentlich Schadensersatzansprüche von bis zu 600 Euro. Eine Fluggesellschaft ist allerdings nur dann…

[Mehrlesen →]

Tags: ···········

Reiserecht wenn eine gebuchte Reise von einem Verstorbenen nicht angetreten werden kann – Wer bezahlt die Stornogebühren?

August 16th, 2012 · No Comments · Reiseinformationen, Reiserecht

Wurde eine gebuchte Pauschalreise von einer plötzlich verstorbenen Person vor Reiseantritt noch nicht vollständig bezahlt, sind die Erben verpflichtet…

[Mehrlesen →]

Tags: ·········

Die Rechte wenn Urlauber wegen den Waldbrände in Südeuropa ihre gebuchte Reise stornieren wollen

Juli 19th, 2012 · No Comments · Reiseinformationen, Reiserecht

Bisher sind keine beliebte Urlaubsorte von den Waldbränden auf einigen Kanarischen Inseln (La Palma und Teneriffa), in manchen Gebieten Südeuropas (Sardinien und Istrien) und…

[Mehrlesen →]

Tags: ······

Reiserecht zu Erdbeben in Norditalien: Kann eine Pauschalreise wegen Angst vor Naturgewalt kostenlos storniert werden?

Mai 31st, 2012 · No Comments · Reiseinformationen, Reiserecht

Anzeige: Innerhalb von nur acht Tagen ereigneten sich in Norditalien mehrere schwere Erdbeben, bei denen zahlreiche Gebäude stark beschädigt wurden und leider auch Menschen starben. Die Epizentren dieser Erdbeben lagen dabei immer in der Region Emilia-Romagna nahe der Provinzhauptstadt Modena. Diejenigen, die für die kommenden Tagen eine Reise in das Erdbebengebiet gebucht haben, drängt sich […]

[Mehrlesen →]

Tags: ······

Streik ja oder nein – Die ewigen Streikankündigungen der Fluglotsen verunsichert die betroffenen Fluggäste

Oktober 11th, 2011 · No Comments · Reiseinformationen, Reiserecht

Obwohl der angekündigte Streik der rund 2000 in Deutschland beschäftigten Fluglotsen zu wiederholten Male, d.h. zum dritten Mal in diesem Jahr, in letzter Sekunde abgewendet wurde, besteht für Flugreisende in den kommenden Tagen weiterhin die Gefahr, dass ihre gebuchte Flüge wegen einer Arbeitsniederlegung der Fluglotsen stark verspätet starten oder sogar annulliert werden. So ist zwar…

[Mehrlesen →]

Tags: ·······

Entschädigungszahlung nach der EU-Fluggastrechteverordnung bei einer Flugverspätung von mehr als 3 Stunden wegen eines abgebrochenen Startes

Juli 27th, 2011 · No Comments · Reiseinformationen, Reiserecht

Ein Flugreisender hatte einen Flug von Frankfurt a. M. nach Puerto Plata in der Dominikanischen Republik gebucht, dieser Flug konnte zwar planmäßig starten, musste dann aber wegen eines technischen Defektes im Höhenruder wieder zum Startflughafen zurückkehren. Der eigentliche Flug…

[Mehrlesen →]

Tags: ·······

Beweispflicht des Urlaubers, wenn bei Erkrankung wegen vermuteter mangelnder Hygiene in einem Hotel Schadensersatz gefordert wird

Juli 26th, 2011 · No Comments · Reiserecht

Eine Mutter hatte mit ihren drei Kindern einen 15-tägigen Pauschalurlaub in der Türkei verbracht. Vor Ort erkrankte zuerst ein Kind und bekam Brechdurchfall, Magenkrämpfe und Fieber, die Erkrankung…

[Mehrlesen →]

Tags: ·········

Reiserecht: Ein Hitlergruß von den Animateuren in einem Hotel ist ein Reisemangel

Juli 6th, 2011 · No Comments · Reiserecht

Während einer siebentägigen Pauschalreise nach Sharm-El-Sheik in Ägypten besuchte ein deutscher Urlauber zwei Tage vor der Rückreise ein von dem Hotel veranstaltetes Unterhaltungsprogramm, im Rahmen dieser Veranstaltung wurde von den Animateuren verschiedene Formen des Grüßens imitiert. Die Art und Weise wie sich die Deutschen grüßen, wurde…

[Mehrlesen →]

Tags: ········

Reiserecht: Wenn in einem All-Inklusive-Hotel für das Mittagessen extra bezahlt werden muss

Juni 29th, 2011 · No Comments · Reiserecht

Ein Ehepaar hatte bei einem Reiseveranstalter eine All-Inklusive-Pauschalreise gebucht und waren davon überzeugt, dass im Reisepreis das Mittagessen im Hotel enthalten ist. Vor Ort sollten die beiden aber für das tägliche Mittagessen extra bezahlen, deshalb verlangten sie von ihrem Reiseveranstalter, die Kosten…

[Mehrlesen →]

Tags: ·······

Gerichtsurteil wenn der Reiseveranstalter wegen falscher Preisangabe einen abgeschlossenen Reisevertrag nicht erfüllt

April 20th, 2011 · No Comments · Reiseinformationen, Reiserecht

Im Internet hatte ein Mann eine Pauschalreise für zwei Personen nach Dubai gebucht, der Gesamtpreis für diese Reise war mit rund 1400 Euro extrem günstig und wurde dem Internet-Kunde am Ende des Buchungsvorganges auch so bestätigt. Dieses extreme Reiseschnäppchen…

[Mehrlesen →]

Tags: ···········