Anzeige
Reiseinformationen
Reiseinfos-Übersicht
Autobahngebühren in Europa
Fährverbindungen ab Europa
Reisenews
Zollbestimmungen der EU
Handgepäck-Bestimmungen
Gepäckbeförderung-Richtlinien
Reiserecht
Schulferien &Brückentage
Definition von Fachbegriffen auf einer Flugreise

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

Den Hund mit dem Flieger transportieren,
was man auf einer Flugreise beachten sollte:

aktuelle Info:
Seit dem 1. Oktober 2004 gilt eine neue EU-Verordnung bezüglich der Reisebestimmungen von Haustieren, darin wird u.a. der sogenannte Heimtier-Ausweis bei Reisen in EU-Ländern vorgeschrieben. (weitere Infos zur EU-Verordnung bei Reisen mit Katze und Hund unter www.tierschutzbund.de). Die EU-Verordnung gilt übrigens nicht für Reisen nach Irland, Großbritannien, Schweden und Malta.
Infos über Reisebestimmungen bei einem Urlaub mit Hund und Katze außerhalb der EU bitte hier klicken

Die Bestimmungen für den Transport eines Hundes auf einer Flugreise sind bei den einzelnen Fluggesellschaften unterschiedlich geregelt, deshalb sollten sich Hundehalter vor Antritt einer Reise gut informieren. Nachfolgend einiges Wissenswerte darüber, wenn Pfiffi mitfliegt.
Transport in der Flugkabine:
- Bei der Lufthansa sind kleine Haustiere von 3-8 Kilogramm (ab 5 kg ist der Transport in einer Pet Box vorgeschrieben) in der Kabine zugelassen (auf innerdeutschen Flugstrecken kostet ein Hund bis 8 kg 35 EUR innerhalb Europas 70 EUR pro Flugstrecke).
- Bei Air Berlin können kleinere Hunde und Katzen in einer geeigneten Transportbox (max. Maße = 55 x 40 x 20 cm) in der Flugzeugkabine transportiert werden. Das Gesamtgewicht (Haustier und Transportbox) darf nicht schwerer als 6 kg sein. Größere Haustiere werden nur im Frachtraum des Flugzeugs befördert.
Preise bei Air Berlin:
a.) Hunde und Katzen bis 6 kg (inkl. Transportbox): Kurz- u. Mittelstrecken = 25 EUR / Langstrecken = 40 EUR pro Strecke
b.) Hunde und Katzen über 6 kg (mit Transportbox im Frachtraum):
Kurz- u. Mittelstrecken = 40 EUR / Langstrecken = 120 EUR pro Strecke
- Bei TUIfly und Condor können kleinere Hunde und Katzen in einer geeigneten Transportbox (max. Maße = 55 x 40 x 20 cm) in der Flugzeugkabine transportiert werden. Das Gesamtgewicht (Haustier und Transportbox) darf nicht schwerer als 6 kg sein. Größere Haustiere werden nur im Frachtraum des Flugzeugs befördert. Jüngere Hunde und Katzen mit einem Alter bis 4 Monaten, bei Flüge in manche Länder bis 7 Monaten werden von Condor nicht transportiert.
Preise bei Condor:
a.) Hunde und Katzen bis 6 kg (inkl. Transportbox): Kurz- u. Mittelstrecken = 20 EUR / Langstrecken = 40 EUR pro Strecke
b.) Hunde und Katzen über 6 kg (mit Transportbox im Frachtraum):
Kurz- u. Mittelstrecken = 75 EUR / Langstrecken = 150 EUR pro Strecke
Transport von größeren Hunden:
Hunde über sechs Kilogramm (bei der Lufthansa über acht Kilogramm inkl. Pet Box) dürfen nur in speziellen Transportbehälter im Gepäckraumes des Flugzeuges mitfliegen, der Beförderungspreis ergibt sich i.d.R aus den Kosten für das Übergewicht pro Kilogramm.
Beförderungsbox:
Der Hundehalter ist verpflichtet sich um die Beschaffung des speziellen Transport-Containers selbst zu kümmern, dabei ist es ratsam den Hund schon frühzeitig an den Transportbehälter zu gewöhnen und nicht kurz vor Beginn einer Reise zu füttern, damit das Tier in der Box nicht erbricht.
Reiseapotheke für den Hund:

Weil jede längere Reise für einen Hund mit enormen Strapazen verbunden sind, sollte stets ein Tierarzt zu Rate gezogen werden und für besonders nervöse Hunde ist ein leichtes Beruhigungsmittel empfehlenswert.
Versicherung:

Ein Hund gilt versicherungstechnisch gesehen als Gepäckstück, so ist z.B. bei TUIfly das Gepäck mit 27,35 EUR pro Kilogramm versichert.

Anmerkung:
Idealerweise findet man für das Haustier in der Urlaubszeit eine geeignete Betreuungsperson.
Hierzu mein Link-Tipp: "Haustierbetreuung auf Gegenseitigkeit" von Holiday Petcare

nach oben

weitere Informationen:

Interessengemeinschaft Deutscher Hundehalter e. V.
Auguststraße 5
22085 Hamburg
Telefon: 040 / 454 761
Infos der Fluggesellschaften bzgl. Gepäckbeförderung
Airlines
Rufnummer / Internet
Airlines
Rufnummer / Internet
Air Berlin
01801 - 737 800
Reisegepäck-Info
KLM
Tel.(Holland): +31 (0)20 6492154
Air Canada
0 69-27 11 51 11
LTU
02 11 / 94 18 - 888
Sondergepäck
Air France
0180 / 5 830 830
Lufthansa
01803-803 803
FAQ
Alitalia
069- 69505257
Luxair
Tel.(Luxemburg):+352 / 4798 -1
American Airlines
Central Baggage Service
P. O. Box 619613 MD 1322
DFW Airport, TX
Tel.(USA): ++1- 75261-9613 od.
1-800-433-7300
Ryanair
British Airways
Tel. (England): (++44)20 7904 6222
SAS
(Scandinavian Airlines System)
069 - 2424 1133
Condor
01802 / 337137
Singapore Airlines
069 - 7195200
Germania
030-4101-2830
Thai Airways
Hapag-Lloyd
United Airlines
0 69-50 07 03 87
(Alle Angaben ohne Gewähr, für Hinweise über falsche Angaben auf dieser Seite würde, ich mich über eine E-Mail an: info@sellpage.de sehr freuen.
 

Reiseinformationen nach oben





© sellpage.de, 1998-2016
letzte Aktualisierung: 15.10.2014
E-Mail | Impressum |

sellpage.de