Anzeige

Reiseinformationen
Reiseinfos-Übersicht
Flughafen-Infos
Fährverbindungen ab Europa
Autozug-Verbindungen
Reisenews
Zollbestimmungen der EU
Handgepäck-Bestimmungen
Gepäckbeförderung-Richtlinien
Reiserecht
Schulferien &Brückentage
Definition von Fachbegriffen auf einer Flugreise

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

Anzeige:
www.expedia.de

weitere Infos zur Reisebuchung im Internet und Reiseangebote aus dem Supermarkt
- Vor- und Nachteile einer Reisebuchung im Reisebüro oder im Internet
- Online-Buchungsmodulen / Preisvergleich von Last-Minute- und Pauschalreisen
- Übersicht empfehlenswerter Reiseanbieter im Internet
- Preisvergleich von empfehlenswerten Reisportalen zu den beliebtesten Ferienzielen weltweit
- Infos über Reiseangebote aus dem Supermarkt

Tipps für eine sichere Online-Reisebuchung:

  • Sichere Datenübermittlung: Achten Sie darauf, dass Ihre persönliche Daten (Kreditkartennummer, Bankdaten etc.) nur über eine sichere Internetverbindung übermittelt werden. Eine verschlüsselte Internetverbindung ist über die "https -Kennzeichnung" in der Adresszeile und durch das geschlossene Schloss-Symbol im Browser zu erkennen.
    Das Schloss-Symbol wird beim Internet Explorer und Firefox unten rechts und beim Opera oben in der Adresszeile des Browsers eingeblendet:
    Internet Explorer
    Firefox
    Opera
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) prüfen: Lesen Sie die AGBs vor Vertragsabschluss durch, diese sollten leicht verständlich formuliert sein und nicht gegen das Gesetz verstoßen. Vor allem dem Punkt "Stornokosten" sollte besondere Beachtung geschenkt werden (weitere Infos zu den Stornokosten siehe unter "Wissenswerte über Reiseversicherungen"). Die AGBs sollten Sie ausdrucken bzw. abspeichern.
  • Versteckte Kosten bei der Online-Buchung: Achten Sie darauf, dass Sie während der Buchung keinen zusätzlichen Vertrag über nicht erwünschte Leistungen abschließen. Oftmals sind bei einer Online-Buchung Zusatzleistungen (z.B. Reiseversicherungen, Mietwagen etc.) in Kontrollkästchen vorab aktiviert, bzw. durch geschickte Formulierung wird der Online-Buchende dazu verleitet, einen Vertrag zu einer nicht erwünschten Leistung abzuschließen.
    Allgemein gilt es beim Buchungsvorgang sehr aufmerksam zu sein und alle Angaben zu kontrollieren. Aktivierte Kontrollkästchen mit einer nicht erwünschten Leistung müssen deaktiviert werden. Dies gilt insbesondere wenn der Internet-Anbieter im Buchungsformular nach der Erlaubnis für die Weitergabe ihrer Daten fragt. Zur Vermeidung von unerwünschter Werbung, Spam-Mails, Werbe-Anrufe etc. und zu Ihrer Datensicherheit sollten Sie aktivierte Kontrollkästchen, womit die Weitergabe von persönlichen Daten erlaubt wird, deaktivieren.
  • Datensicherung: Drucken und speichern Sie nach erfolgter Internetbuchung folgende Informationen aus / ab:
    - Infos über die Reisezeit (Flugzeiten, Transferzeiten etc.)
    - Flugnummer (insbesondere die Buchungsnummer)
    - Name und Anschrift vom Hotel
    - Telefonnummern und Name von Ansprechpartnern im Urlaubsgebiet
    - Anschrift und Telefonnummer des Reiseanbieters / Reisebüros
  • Zahlungen von Rechnungen: Reiseexperten raten, dass keine Pauschalreise bezahlt werden sollte bevor ein so genannter Sicherungsschein (weitere Infos unter "Wissenswerte zu einem Sicherungsschein eines Reiseveranstalters") ausgestellt wurde. Bei vielen Verfahren, um im Internet eine Reise zu buchen, ist es allerdings aus technischen Gründen, z.B. bei einer Kreditkartenzahlung, nicht möglich, dass vor dem Bezahlvorgang die Ausstellung eines Sicherungsscheines abgewickelt wird. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass spätesten nach 5 Arbeitstagen bei Ihnen ein Sicherungsschein eingegangen ist, bei seriösen Reiseanbietern im Internet ist dies auch kein Problem.
    Falls Zahlungen ins Ausland erfolgen müssen, z.B. Anzahlungen für Ferienwohnungen, Miete für PKW, Boote u.a. Reiseleistungen, sollten Sie vor der Banküberweisung recherchieren ob der Geldempfänger auch der berechtigte Anbieter der gebuchten Reiseleistung ist. Empfehlenswert ist es auch in seriösen Quellen z.B. offizielle Webseiten der jeweiligen Ferienregion, Branchen-, Telefonbuch etc., nach der genauen Postadresse (möglichst keine Postfachadresse) des Geldempfängers / Geschäftspartner zu suchen bzw. zu bestätigen.
    Bei Miet-Zahlungen von Ferienwohnungen, Auto und Boote sollten Sie mit dem Vertragspartner angemessene Stornokosten vereinbaren.
nach oben

Quelle: www.stiftung-warentest.de > Freizeit und Reise -> "Reisebuchung im Internet: Die besten Anbieter", 27.07.2006

weitere Infos zur Reisebuchung im Internet

 

Alle Angaben ohne Gewähr, für Hinweise über falsche Angaben auf dieser Seite, würden wir uns sehr freuen:
E-Mail an: info@sellpage.de

Reiseinformationennach oben





© sellpage.de, 1998-2014
letzte Aktualisierung: 27.09.2013
Home | E-Mail | Impressum | Reisenews feed (weitere Infos zu diesem Service bitte hier klicken ) |

Anzeige

Hotelzimmer online buchen in:Amsterdam | Barcelona | Berlin | Düsseldorf | Faro | Florenz | Frankfurt | Hamburg | Istanbul | London | Lissabon

 

 

sellpage.de