Anzeige
Mietwagen Preisvergleich
aktuelle Reisenews aus der Reisebranche
Wetterprognosen & Klimadaten weltweit
Reiserecht
Autobahngebühren in Europa
Telefonnummern für den Notfall
Wissenswerte zur Planung der Reisekasse
Verkehrsanbindung ausgesuchter Flughäfen
Ferienzeiten & Brückentage, zur optimalen Urlaubsplanung
Definition der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

Anzeige:

Artikel vom 18.05.2012

Übersicht der Fluggesellschaften, die im Flugzeug einen WLAN- / Internetzugang anbieten und die Handynutzung erlauben

Einige Fluggesellschaften rüsten einen Teil ihrer Flugzeugflotte nach und nach mit Empfangstechniken aus, die dem Fluggast einen Internetzugang ermöglicht. So sollen bei der Lufthansa bis Ende 2012 alle Flugzeuge auf den Langstrecken über einen WLAN-Zugang verfügen. Die aufstrebenden Fluggesellschaften von der Arabischen Halbinsel wie Emirates und Etihad statten zudem zunehmend ihr Flugzeuge mit Empfangstechniken zum Mobil-Telefonieren aus, wodurch im Gegensatz zu allen anderen großen Linienfluggesellschaften das Telefonieren mit einem Handy bei diesen Airlines möglich und erlaubt ist.
Bezüglich den Tarifen und Bestimmungen was die Nutzung solcher Dienste betrifft, gelten bei den jeweiligen Fluggesellschaften recht unterschiedliche Regelungen.
In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Bestimmungen und Tarife für einen WLAN-Zugang von ausgesuchten Fluggesellschaften
Bei welcher Fluggesellschaft ist die Nutzung von Mobilfunktelefone erlaubt und
wer bietet einen WLAN-Zugang (Wi-Fi) im Flugzeug an
Fluggesellschaft
WLAN-Zugang
Kosten für WLAN*
Regelungen für Mobilfunktelefone
Air Berlin kein WLAN --- die Nutzung von Mobilfunkgeräte ist nicht erlaubt
Air France / KLM kein WLAN ---
  • die Nutzung von Mobilfunkgeräte ist nicht erlaubt
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon**
American Airlines auf allen Strecken innerhalb der USA, auf denen folgende Flugzeug-Typen eingesetzt werden: alle Boeing 767-200, teilweise MD80 und Boeing 737e

WLAN-Zugang durch den Provider "Go go Inflight Internet":

  • 24 Stunden-Tarif: 14,95 US-$
  • 1-Monats-Tarif: 34,95 US-$
    (Internet-Rabatt unter gogoair.com)
  • Nutzung von Handys und Smartphones nur für das Surfen im Internet (lautlos, keine Sprachdienste, keine Music etc.) und für das Senden / Empfangen von Mails und SMS erlaubt - Telefonieren ist verboten.
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon**
British Airways nur in der Business Class auf der Flugstrecke London <-> New York und nur in einem Airbus A-318 unterschiedliche Tarife, abhängig vom eigenen Mobilfunkanbieter
  • Nutzung von Handys und Smartphones nur für das Surfen im Internet (lautlos, keine Music etc.) und für das Senden / Empfangen von Mails und SMS erlaubt - Telefonieren ist verboten.
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon**
Delta Airlines WLAN-Zugang in allen Klassen auf Flügen ab 3 Stunden Flugdauer, innerhalb der USA und Kanada.
  • 24 Stunden-Tarif: 12 US-$ (unbegrenzte Internetnutzung)
  • Wi-Fi Jahreskarte: 399,95 US-$
    ein Jahr unbegrenzte Internetnutzung in entsprechend ausgerüsteten Delta-Flugzeuge)
  • Nutzung von Handys und Smartphones nur für das Surfen im Internet (lautlos, keine Sprachdienste, keine Music etc.) und für das Senden / Empfangen von Mails und SMS erlaubt - Telefonieren ist verboten.
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon**
Emirates WLAN-Zugang auf einigen Flugstrecken und nur im Flugzeugtyp Airbus A-380 Volumentarife:
- 5 MB ca. 6 EUR
- 25 MB ca. 12 EUR
- 100 MB ca. 20 EUR
  • Handynutzung (Telefonieren etc.) in Flugzeugen erlaubt, die mit dem "AeroMobile-System" ausgestattet sind und ihr Mobilfunkanbieter muss eine Roamingvereinbahrung mit AeroMobile haben.
    Telefongebühren in Abhängigkeit des eigenen Mobilfunkanbieter, auf jeden Fall hoch (ca. 3 EUR pro Minute).
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon**
Etihad
  • WLAN-Zugang und mobil telefonieren in 2 Flugzeugen vom Typ Airbus A 320-200 möglich
  • WLAN-Zugang in 3 Flugzeugen vom Typ Airbus A 330-300

Pauschaltarife:

  • WLAN-Zugang für Smartphones und Tablet-PCs 10 US-$ pro Flug
  • WLAN-Zugang für Laptops 20 US-$ pro Flug
  • Handynutzung (Telefonieren etc.) in den 2 Airbussen A 320-200 erlaubt. Ihr Mobilfunkanbieter muss eine Roamingvereinbahrung mit OnAir haben.
    Telefongebühren je nach Mobilfunkanbieter ab ca. 3 EUR pro Minute.
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon**
Lufthansa WLAN-Zugang durch "FlyNet" zur Zeit auf den Langstreckenflügen ab Deutschland nach New York, Detroit und Atlanta, bis Ende 2012 soll ein WLAN-Zugang auf allen Langstreckenflüge ermöglicht werden.
Die Lufthansa beabsichtigt zur Zeit nicht, die Flugzeuge auf den europäischen und internationalen Mittelflugstrecken mit einem WLAN-Zugang auszurüsten.
Zeittarife:
- 10,95 EUR pro Stunde
- 19,95 EUR für 24-Stunden
- Mobilfunkkunden der Telekom: 1,80 EUR pro 10 min
  • Auf den Langstreckenflügen mit "FlyNet" ausgerüsteten Flugzeugen ist die Nutzung von Smartphones nur für das Surfen im Internet (lautlos, keine Sprachdienste, keine Music etc.) und für das Senden / Empfangen von Mails und SMS erlaubt.
    Telefonieren ist verboten.
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon**
Norwegian bis Ende 2012 soll die gesamte Flugzeugflotte der norwegischen Billigfluggesellschaft über einen Internetzugang verfügen. WLAN-Zugang zur Zeit kostenlos* in manchen Flugzeugen ist mobil telefonieren via "SkyCall" mit iPhone und Android-Geräte möglich und erlaubt.
SAS WLAN-Zugang auf einigen Flugstrecken und nur in manchen Flugzeugen vom Typ Boeing B 737-800.
SAS plant jedoch diesen Service kontinuierlich auszubauen und im Gegensatz zur Lufthansa (nur auf Langstrecken), sollen auch Flugzeuge auf den europäischen Mittelstrecken mit einem WLAN-Zugang ausgerüstet werden.
in einer nicht näher benannten Einführungsphase ist der WLAN-Zugang für das Surfen im Internet kostenlos.*
Für das Senden und Empfangen von E-Mails und SMS fallen jedoch, in Abhängigkeit vom Mobilfunkanbieter, Gebühren an.
  • Handynutzung (Telefonieren etc.) in Flugzeugen erlaubt, die mit dem "AeroMobile-System" ausgestattet sind und ihr Mobilfunkanbieter muss eine Roamingvereinbahrung mit AeroMobile haben.
    Telefongebühren in Abhängigkeit des eigenen Mobilfunkanbieter, auf jeden Fall hoch (ca. 3 EUR pro Minute).
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon
  • in Flugzeugen ohne "AeroMobile-System" ist die Handynutzung nicht erlaubt.
Singapore Airlines auf den Flugstrecken, auf denen Airbusse Typ A-380 oder A-340 eingesetzt werden

Volumenabhängig:

  • 10 MB ca. 10 EUR
  • 26 MB ca. 23 EUR
  • Nutzung von Handys und Smartphones nur für das Surfen im Internet (lautlos, keine Sprachdienste, keine Music etc.) und für das Senden / Empfangen von Mails und SMS erlaubt - Telefonieren ist verboten.
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon
    (Kosten: 10 US-$ Zugangsgebühr und 10 US-$ pro 10 min)
Turkish Airlines WLAN-Zugang und Live-TV auf Langstreckenflügen, wenn das Flugzeug mit der entsprechenden Technik ausgerüstet ist. Im Laufe dieses Jahres will Turkish Airlines diesen Service in 11 Maschinen vom Typ Boeing 777-300ER und in 10 Airbus A 330-300 anbieten

WLAN-Zugang und surfen im Internet während einer nicht näher genannten Einführungsphase kostenlos.*
Das Senden und Empfangen von E-Mails / SMS kostet allerdings schon jetzt 1,60 US-$ pro gesendeter und empfangener Nachricht.

  • in entsprechend ausgerüsteten Flugzeugen (Boeing 777-300er / A 330-300) ist das Telefonieren mit einem Handy erlaubt, ansonsten verboten
  • Telefongebühren vom Mobilfunkanbieter abhängig (3 EUR pro Minute und mehr ist möglich. Vor der Nutzung solcher Dienste, also dringend über die aktuell gültigen Tarife informieren.)
United WLAN auf den Flugstrecken New York (JFK) <-> Los Angeles (LAX) und New York <-> San Francisco (SFO)

WLAN-Zugang durch den Provider "Go go Inflight Internet":

  • 24 Stunden-Tarif: 14,95 US-$
  • 1-Monats-Tarif: 34,95 US-$
    (Internet-Rabatt unter gogoair.com)
  • Nutzung von Handys und Smartphones nur für das Surfen im Internet (lautlos, keine Sprachdienste, keine Music etc.) und für das Senden / Empfangen von Mails und SMS erlaubt - Telefonieren ist verboten.
  • Flugzeuge teilweise mit Bord-Telefon / Satellitentelefon
    (Kosten: 10 US-$ Zugangsgebühr und 10 US-$ pro 10 min)
*Telefongebühren und Kosten für Internetnutzung nach Stand von Mai 2012, solche Gebühren können sich schnell ändern. Es gilt also dringend die Empfehlung, sich vor der Nutzung solcher Dienste im Flugzeug, über die aktuell gültigen Tarife zu informieren.
**die meisten Flugzeuge der großen Linienfluggesellschaften sind zumindest auf den Langstrecken mit Satellitentelefone ausgerüstet, das Telefonieren via Satellitentelefon ist allerdings sehr teuer (z.B. bei der Swiss 5,50 US-$ pro 30 Sekunden).

Quellen:
1. focus.de -> Reisen -> Fliegen: "Online im Flugzeug - Bei diesen Airlines kann man im Flieger surfen", 15.05.2012
2. eigene Recherche



weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:



Leser-Votum über die besten Hotels in: Südostasien | Australien und Südpazific | Amerika und Karibik | Afrika | Arabisches Meer und Indischer Ozean | Europa |
World Travel Awards der besten Hotels weltweit
Die besten Flughafen-Hotels / Airport-Hotels weltweitmehr...
Die besten Hotels in Deutschland gewählt durch das Finanzmagazin "Capital":
die besten Hotelketten | die besten Stadthotels | die besten Ferien- und Landhotels |
die besten Wellnesshotels
Hotelempfehlungen von schönen Hotels unter 65 Euro in Deutschland und Europa mehr...


© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Impressum | E-Mail
letzte Aktualisierung: 15.10.2014

.
.

.

Was kostet surfen im Internet / WLAN-Zugang und Mobil-Telefonieren im Flugzeug

 


News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

sellpage.de