Anzeige
aktuelle Reisenews aus der Reisebranche
Wetterprognosen & Klimadaten weltweit
Reiserecht
Autobahngebühren in Europa
Telefonnummern für den Notfall
Wissenswerte zur Planung der Reisekasse
Verkehrsanbindung ausgesuchter Flughäfen
Ferienzeiten & Brückentage, zur optimalen Urlaubsplanung
Definition der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

Artikel vom 25.10.2012

Schiffspassagiere bekommen mehr Rechte bei Verspätung eines Passagierschiffes

Ab dem 18. Dezember 2012 gilt eine neue EU-Verordnung (1177/2010), nach der Schiffspassagiere im Falle einer großen Verspätung oder Annulierung im See- und Binnenschiffsverkehr mehr Rechte haben.
Diese Verordnung gilt für alle Passagierschiffe / Fährschiffe wo der Ziel- oder Abgangshafen in einem EU-Land liegt und nur dann, wenn die Verspätung bzw. Annulierung nicht wegen höhere Gewalt, z.B. schlechtes Wetter etc., begründet ist.
Ausgenommen von dieser EU-Verordnung sind kleine Passagierschiffe mit weniger als 12 zugelassenen Fahrgäste oder Fähren, die weniger als 500 Meter zurücklegen (z.B. einige Flußfähren), des weiteren gilt diese EU-Verordnung nicht für Ausflugs- oder Besichtigungsschiffe mit einer Kapazität von maximal 36 Fahrgästen.
Folgende Fahrgastrechte haben Schiffespassagier nach der neuen EU-Verordnung bei einer Verspätung oder Annulierung eines Passagierschiffes:

  1. ab einer Verspätung von 90 Minuten stehen betroffenen Schiffspassagiere ein kostenloser Imbiss und Erfrischungsgetränke in angemessenem Verhältnis zur Wartezeit zu.
  2. bei einer Verspätung oder Annullierung, die für einen Schiffspassagier Aufenthalt von einer oder mehreren Nächten bedeuten, muss der Schiffsbetreiber bzw. die Reederei für die entstandenen Zusatzkosten (Übernachtungskosten und Transferkosten) aufkommen bzw. eine zumutbare Übernachtung an Bord des Schiffes anbieten. Diese Regelung gilt allerdings für maximal 3 Übernachtungen und nur bis maximal 80 Euro pro Person und Übernachtung.
    Will der Schiffspassagier keine alternative Verbindung und tritt lieber wieder die Heimreise an, so muss der Schiffsbetreiber den Fahrpreis für die nicht genutzte Schiffsreise erstattten.
  3. anteilige Rückerstattung des Fahrpreises:
    Rückerstattung gilt bei...
    25% einer Verspätung von über 1 bis 2 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von bis zu 4 Stunden
    25% einer Verspätung von über 2 bis 3 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von 4 bis 8 Stunden
    25% einer Verspätung von über 3 bis 6 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von 8 bis 24 Stunden
    25% einer Verspätung von über 6 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von mehr als 24 Stunden
    50% einer Verspätung von über 2 bis 4 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von bis zu 4 Stunden
    50% einer Verspätung von über 4 bis 6 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von 4 bis 8 Stunden
    50% einer Verspätung von über 6 bis 12 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von 8 bis 24 Stunden
    50% einer Verspätung von über 12 Stunden und bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von mehr als 24 Stunden

    a.) bei einer Verspätung von über einer Stunde bei Schiffsverbindungen mit einer regulären Fahrzeit von bis zu 4 Stunden

Quellen:
1.) rp-online.de -> Reisen -> Kreuzfahrten: "Verspätung und Annullierungen Mehr Rechte für Schiffspassagiere", 24.10.2012
2.) eur-lex.europa.eu -> Verordnung (EU) Nr. 1177/2010 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 über die Fahrgastrechte im See- und Binnenschiffsverkehr und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 Text von Bedeutung für den EWR -> Verordnung im Wortlaut bitte hier klicken


weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:




Leser-Votum über die besten Hotels in: Südostasien | Australien und Südpazific | Amerika und Karibik | Afrika | Arabisches Meer und Indischer Ozean | Europa |
World Travel Awards der besten Hotels weltweit
Die besten Flughafen-Hotels / Airport-Hotels weltweitmehr...
Die besten Hotels in Deutschland gewählt durch das Finanzmagazin "Capital":
die besten Hotelketten | die besten Stadthotels | die besten Ferien- und Landhotels |
die besten Wellnesshotels
Hotelempfehlungen von schönen Hotels unter 65 Euro in Deutschland und Europa mehr...


© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Impressum | E-Mail
letzte Aktualisierung: 07.07.2014

 



.
.

.

.

 

Erklärung der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung mehr...
Anzeige:

Preisvergleich von Stadthotels in...

Amsterdam Mailand
Barcelona Mallorca
Berlin München
Brüssel Paris
Budapest Prag
Dresden Riga
Florenz Salzburg
Hamburg Stockholm
London Venedig
Luxemburg Wien
Lissabon Zürich
Ferienwohnungen & Appartements
Ferienhäuser u. Ferienwohnugen in Europa
(in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Slowakei, Spanien. Tschechien, Ungarn und Florida.) online buchen


News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

-

-

Die Fahrgastrechte / Passagierrechte bei Verspätung oder Annulllierung eines Kreuzfahrtschiffes / Autofähre / Passagierschiff

sellpage.de