Anzeige
aktuelle Reisenews aus der Reisebranche
Wetterprognosen & Klimadaten weltweit
Reiserecht
Autobahngebühren in Europa
Telefonnummern für den Notfall
Wissenswerte zur Planung der Reisekasse
Verkehrsanbindung ausgesuchter Flughäfen
Ferienzeiten & Brückentage, zur optimalen Urlaubsplanung
Definition der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

Anzeige:

Artikel vom 01.10.2012

Die Preise im öffentlichen Nah- und Fernverkehr stiegen in den vergangenen 10 Jahren stärker an als für Autofahrer

Viele Autofahrer sehen sich zwar als alleinige Melkkühe der Nation, aktuelle Statistiken des Statistischen Bundesamtes belegen allerdings, dass die Preise im öffentlichen Nah- und Fernverkehr in den vergangenen zehn Jahren stärker anstiegen als für das Autofahren.
So verteuerten sich die Tickets für die Nutzung der Verkehrsmittel im öffentlichen Nahverkehr um 42 Prozent, Bahntickets wurden um durchschnittlich 38 Prozent teurer. Die Kosten für die Unterhaltung eines PKWs stiegen dagegen im gleichen Zeitraum "nur" um etwa 30 Prozent.
Die Preissteigerungen im Bereich Mobilität lagen damit weit über der Steigerung der allgemeinen Lebenshaltungskosten, diese erhöhten sich seit 2002 um rund 18 Prozent. Vor allem Benzin und Diesel wurde in den vergangenen zehn Jahren erheblich teurer, Benzin um rund 60 Prozent und Diesel sogar um 80 Prozent.1.
Bei einem Steueranteil von 54,88 Prozent auf den Verkaufspreis von Normal-Benzin / Super E5 (Steueranteil für E10 = 55,82%) und von 46,93 Prozent für Diesel2., verdient der Staat bei jeder Preiserhöhung der Mineralölgesellschaften natürlich kräftig mit. Die regelmäßigen Klagen der jeweils regierenden Politikerzunft über steigende Spritpreise sind somit nicht glaubwürdig. Leider werden dadurch auch wirksame Maßnahmen des Gesetzgebers gegen mögliche Preisabsprachen und eventuellen marktwirtschaftlich nicht notwendigen Preiserhöhungen der Mineralölgesellschaften wohl nie in die Tat umgesetzt, denn wie gesagt das Bundesfinanzministerium verdient bei jeder auch noch so ungerechtfertigten Preiserhöhung für Benzin und Diesel am meisten.

Quellen:
1. sueddeutsche.de -> Service -> Newsticker: "Verkehr - Auto: Im Nahverkehr klettern Preise schneller als beim Auto", 11.09.2012
2. aral.de -> Presse -> Benzinpreise / Dieselpreise -> Steuerrechner, 01.10.2012

weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:




Leser-Votum über die besten Hotels in: Südostasien | Australien und Südpazific | Amerika und Karibik | Afrika | Arabisches Meer und Indischer Ozean | Europa |
World Travel Awards der besten Hotels weltweit
Die besten Flughafen-Hotels / Airport-Hotels weltweitmehr...
Die besten Hotels in Deutschland gewählt durch das Finanzmagazin "Capital":
die besten Hotelketten | die besten Stadthotels | die besten Ferien- und Landhotels |
die besten Wellnesshotels
Hotelempfehlungen von schönen Hotels unter 65 Euro in Deutschland und Europa mehr...


© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Impressum | E-Mail
letzte Aktualisierung: 01.10.2012

 



.
.

.

.

 

Erklärung der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung mehr...
Anzeige:

Preisvergleich von Stadthotels in...

Amsterdam Mailand
Barcelona Mallorca
Berlin München
Brüssel Paris
Budapest Prag
Dresden Riga
Florenz Salzburg
Hamburg Stockholm
London Venedig
Luxemburg Wien
Lissabon Zürich
Ferienwohnungen & Appartements
Ferienhäuser u. Ferienwohnugen in Europa
(in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Slowakei, Spanien. Tschechien, Ungarn und Florida.) online buchen


News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

Die Entwicklung der Preise im öffentlichen Nahverkehr, für das Bahnfahren und Autofahren in den vergangenen 10 Jahren in Deutschland

sellpage.de