Anzeige
Anzeige:
72h-Sale_728x90

aktuelle Reisenachrichten aus der Reisebranche

Reisenews feed
weitere Infos zu diesem Service bitte hier klicken
Artikel vom 29.12.2012

Übersicht europäischer Städte mit Umweltzonen für Kraftfahrzeuge

In Deutschland haben zahlreiche Kommunen und Städte Umweltzonen eingerichtet, in die nur Kraftfahrzeuge mit vorgeschriebener Feinstaubplakette hinein fahren dürfen. Ein Feinstaubplaketten-Verstoß kann mit einem Bußgeld von 40 Euro bestraft werden.
Aber auch in anderen europäischen Städten, vor allem in Italien, gelten unterschiedliche Bestimmungen bezüglich den Zugang von Kraftfahrzeuge in die jeweils ausgewiesen Umweltzone. In manchen Städte dürfen nur bestimmte, als schadstoffarm gekennzeichnete Fahrzeuge in eine ausgewiesene Umweltzone fahren, in einigen Städte besteht ein generelles Einfahrverbot und 2 europäische Städte (London und Mailand) verlangen eine Citymaut vor der Einfahrt in eine sogenannte Low Emission Zone "LEZ".
Ein Verstoß gegen die jeweilige Verkehrsverordnung kann zum Teil mit einem sehr hohen Bußgeld bestraft werden und im Zeitalter der lückenlosen Videoüberwachung wird in einigen Städten, die Mißachtung eines Einfahrverbotes bzw. der Mautpflicht schnell erkannt und bestraft.

Übersicht europäischer Städte und Regionen mit Umweltzonen und
die daraus resultierenden Einschränkungen für PKWs
I. Dänemark  
Stadt / RegionInfos
Aalborg, Arhus, Kopenhagen, Kobenhavn u. Frederiksberg, Odensefür alle Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen (LKW und Busse) ist in einer sogenannten "Miljøzone" ein Partikelfilter vorgeschrieben und diese Fahrzeuge müssen vor Einfahrt in eine solche Umweltzone einen Umweltzone Aufkleber beantragen, der an die Windschutzscheibe geklebt werden muss.
Weitere Infos unter mst.dk

II. Deutschland

Übersicht deutscher Städten und Gemeinden, in denen 2013 Umweltzonen eingerichtet sind:
Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Bremen | Hessen | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Thüringen |

III. Großbritannien 
Stadt / RegionInfos
LondonAlle Kraftfahrzeuge (PKW, LKW etc.) benötigen vor der Einfahrt in die Umweltzone von London eine gültige Einfahrt-Plakette, die unter tfl.gov.uk
beantragt werden kann. Je nach Kraftfahrzeugtyp wird dann eine Citymaut, die sogenannte London Congestion Charge, fällig (befreit von der Londoner Citymaut sind Motorräder und PKWs mit alternativen Antrieben, eine Registrierung ist aber auch für solche Kraftfahrzeuge verpflichtend).
Die London Congestion Charge beträgt Werktags von 7:00 bis 18:30 Uhr 10 brit. Pfund pro PKW und Tag.
Weitere Infos von Transport for London (TfL) auf deutsch als pdf-Datei
IV. Italien
Zahlreichen italienischen Städten, besonders in Norditalien, haben eine sogenannte Zone a traffico limitato "ZTL" eingerichtet. In solchen Zonen gelten je nach Stadt unterschiedliche Bestimmungen bezüglich der Einfahrt mit einem Kraftfahrzeug in die Innenstadt. Vor allem in den Wintermonaten von Oktober bis April besteht für Kraftfahrzeuge ohne Genehmigung häufig ein absolutes Einfahrverbot in eine ZTL. In einigen italienischen Kommune gilt diese Einschränkung allerdings auch ganzjährig
Stadt / RegionInfos
AostaUmweltzone "ZTL" gilt zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten. Weitere Infos (auf italienisch) unter comune.aosta.it
BolognaUmweltzone "ZTL" gilt zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten. Weitere Infos (auf italienisch) unter comune.bologna.it
Bozen und Bozen Umland (Brixen)Zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten eine Einfahrt in die "ZTL" nur mit Plakette erlaubt. Weitere Infos (auf deutsch) unter gemeinde.bozen.it -> Mobilität -> Zone mit beschränktem Verkehr
BresciaUmweltzone "ZTL" gilt zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten. Weitere Infos (auf italienisch) unter ztlbrescia.it
Emilia-Romagna ProvinzEine Umweltzone "ZTL" ist in folgenden Städten eingerichtet: Bologna, Cesenatico, Ferrara, Forlì, Modena, Parma, Picacenza, Ravenna und Rimini
. Weitere Infos (auf italienisch) unter en.comune.fi.it
FlorenzEine Umweltzone "ZTL" gilt ganzjährig und 24 Stunden am Tag. Striktes Einfahrverbot in die historische Altstadt für auswärtige PKW und Mietwagen. Weitere Infos (auf italienisch) unter en.comune.fi.it
GenuaEine Umweltzone "ZTL" gilt ganzjährig und 24 Stunden am Tag. Weitere Infos (auf italienisch) unter bluareagenova.it
MailandIn Mailand, Varese, Como und Lecco gelten von Mitte Oktober bis Mitte April Verkehrsbeschränkungen in den ausgewiesenen Umweltzonen "ZTL". Weitere Infos (auf italienisch) unter comune.milano.it -> Come fare per > Per muoversi in e fuori città > Zone a Traffico Limitato
Außerdem müssen Autofahrer in Mailand vor der Einfahrt in eine ausgewiesene Zone "Area C", Werktags von 7 - 18 Uhr eine Citymaut, die sogenannte "Gratta e passa" bezahlen (die Citymaut kostet z.Z. für einen PKW 5 EUR pro Tag). Weitere Infos (auf italienisch) unter comune.milano.it -> Elenco Siti tematici > Area C
NeapelUmweltzone "ZTL" gilt zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten. Weitere Infos (auf italienisch) unter comune.napoli.it -> Thematic Areas -> Public transport and Mobility -> Zone a traffico limitato e Aree Pedonali
Palermo / SizilienUmweltzone "ZTL" gilt ganzjährig und jeden Tag von 8 bis 20:00 Uhr. Weitere Infos (auf italienisch) unter passpalermo.it
ParmaUmweltzone "ZTL" gilt zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten (Oktober bis April). Weitere Infos (auf italienisch) unter servizi.comune.parma.it
PiemontIn vielen Kommunen der Region Piemont sind Umweltzonen "ZTL" mit unterschiedlichen Regelungen eingeführt z.B. Acqui Terme, Alba, Alessandria, Asti, Beinasco, Biella, Bra, Borgaro Torinese, Brgomaero, Camgnola, Casale Monferrato, Chieri, Chivasso, Citta di Arona, Collegno, Cueo, Fossano. Grugliasco, Ivrea, Moncalieri, Nichelino, Novi Ligure, Novara, Orbassano, Pinerolo, Rivoli. San Mauro Torinese, Savigliano, Settimo Torinese, Tortona, Turin, Valenza, Venaria Reale, Vercelli
RomEine Umweltzone "ZTL" gilt ganzjährig und teilweise 24 Stunden am Tag. Striktes Einfahrverbot in die historische Altstadt für auswärtige PKW und Mietwagen. Weitere Infos (auf italienisch) unter agenziamobilita.roma.it
ToscanaIn einigen Kommunen der Region Toscana sind Umweltzonen "ZTL" mit unterschiedlichen Regelungen eingeführt z.B. Calenzano, Campi Bisenzio, Carrara, Comune di Signa, Empoli, Florenz, Galluzzo, Ginestra Fiorentina, Lastra a Signa, Lucca, Pisa, Ponte a Signa, Porto di Mezzo, Prato, Scandicci, Sesto Fiorentino und Viareggio. Weitere Infos (auf italienisch) unter arpat.toscana.it
TurinEine Umweltzone "ZTL" gilt in manchen Stadtbezirken ganzjährig und i.d.R. montags bis freitags von 7:00 bis 18:30 Uhr. Weitere Infos (auf italienisch) unter comune.torino.it
VeronaUmweltzone "ZTL" gilt zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten. Weitere Infos (auf italienisch) unter cittadiverona.it
V. Niederlande
In den Innenstädten von Amsterdam, Utrecht, Rotterdam, Eindhoven, Breda, Herzogenbusch, Tilburg und Maastricht sind Umweltzonen eingerichtet. In diese Umweltzonen dürfen nur Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen einfahren, die bestimmte Euro-Normen erfüllen. Bisher keine Einschränkungen für PKWs
VI. Portugal
LissabonDie Umweltzone "Zona de Emissões Reduzidas" (ZER) gilt ganzjährig und in den jeweiligen Stadtgebieten zu bestimmten Tageszeiten, auch für PKWs. Weitere Infos (auf portugiesisch) unter cm-lisboa.pt
VII. Schweden
Für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen gelten Einfahrbestimmungen in ausgewiesenen Umweltzonen in den Städten: Göteborg, Helsingborg, Lund, Malmö, Mölndal, Stockholm und Uppsala.
VIII. Tschechien
Für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen gelten Einfahrbestimmungen in ausgewiesenen Umweltzonen der Stadt Prag.
IX. Ungarn
Für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen gelten Einfahrbestimmungen in ausgewiesenen Umweltzonen der Stadt Budapest.
Quellen:
1.) Umweltzonen in Europa - Europaweite Informationskampagne auf LEZs unter lowemissionzones.eu
2.) wikipedia.org -> Umweltzonen
3.) in-italia.de -> Umweltfreundliche Zonen in Italien (ZTL)

nach oben

weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:




nach oben

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen


Home | Imprssum | E-Mail
 
© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9

News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

.

Übersicht der Einfahrverbote und Städtemaut für PKWs in Umweltzonen in Italien, London, Mailand und Schweden

sellpage.de