Anzeige
Bedeutung der Abk. & Fachbegriffen während einer Flugreise
aktuelle Reisenews aus der Reisebranche
Wetterprognosen & Klimadaten weltweit
Reiserecht
Autobahngebühren in Europa
Telefonnummern für den Notfall
Wissenswerte zur Planung der Reisekasse
Verkehrsanbindung ausgesuchter Flughäfen
Ferienzeiten & Brückentage, zur optimalen Urlaubsplanung
hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
Anzeige:

Anzeige:
72h-Sale_728x90

Artikel vom 10.03.2014

Viele deutsche Flughäfen machen jährlich mehrere Millionen Euro Verlust

In Deutschland werden aktuell 35 internationale und regionale Passagierflughäfen betrieben, nach Einschätzung einiger Verkehrsexperten sind viele dieser Flughäfen entbehrlich, weil das Passagiergastaufkommen auf diesen Flughäfen für einen profitablen Betrieb zu gering ist.
So haben im Jahr 2012 die kleineren und mittelgroßen Verkehrsflughäfen in Deutschland insgesamt einen Verlust von rund 80 Millionen Euro gemacht, die i.d.R. von der öffentlichen Hand, also vom Steuerzahler getragen werden.
Als Paradebeispiel für einen mit öffentlichen Geldern finanzierter Passagierflughafen, den eigentlich keiner braucht, gilt der Flughafen Kassel-Caldern. Dieser Flughafen wurde im Jahr 2012 eröffnet und hat bis dahin rund 271 Millionen Euro gekostet. Jährlich sollten, nach Einschätzung der hessischen Landesregierung, in Kassel-Caldern rund 516.000 Passagiere starten und landen. Diese Prognose ist von der Realität leider sehr weit entfernt, denn im vergangenem Jahr lag das Passagiergastaufkommen an diesem Flughafen lediglich bei weniger als 50.000 Flugpassagiere pro Jahr. Zum Vergleich werden an dem internationalen Flughafen Frankfurt täglich durchschnittlich über 150.000 Passagiere abgefertigt. (Quelle: The Wall Street Journal online -> Deutschland -> Artikeln: "Deutschlands Regionalflughäfen: Zehn Jahre zum Sterben", 21.03.2014)
Unangefochten auf Platz 1 der deutschen Flughäfen mit dem bisher größten Defizit liegt natürlich der noch nicht fertiggestellte Flughafen Berlin-Brandenburg "BER". Dieser Flughafen wird den Steuerzahler nach neusten Berechnungen mindestens 8 Milliarden Euro (8.000.000.000 Euro) kosten, d.h. mit diesem Geld könnten die defizitären Passagierflughäfen in Deutschland noch weitere 100 Jahre finanziert werden.

Verluste von ausgesuchten deutschen Flughäfen
mit einem jährlichen Passagieraufkommen von weniger als 3,5 Millionen

Flughafen Verlust in Mio1. Passagieraufkommen2. Verlust pro Passagier
Dortmund18,5 x 106 EUR (Jahr 2012)1,924 Mio (Jahr 2013)9,61 EUR
Saarbrücken8,75 x 106 EUR (Jahr 2013)405.265 (Jahr 2013)21,60 EUR
Kassel-Calden5,7 x 106 EUR (Jahr 2013)ca. 50.000 (Jahr 2013)114 EUR
Münster-Osnabrück5,4 x 106 EUR (Jahr 2013) 860.000 (Jahr 2013)6,28 EUR
Zweibrücken2,8 x 106 EUR (Jahr 2013)242.880 (Jahr 2013)11,52 EUR
Karlsruhe /
Baden-Baden
2,7 x 106 EUR (Jahr 2012)1,059 Mio (Jahr 2013)2,55 EUR
Rostock-Laage2,56 x 106 EUR (Jahr 2013)ca. 120.000 (Jahr 2013)21,33 EUR
Nürnberg2,5 x 106 EUR (Jahr 2013)3,309 Mio (Jahr 2013)0,76 EUR
Paderborn-Lippstadt1,36 x 106 EUR (Jahr 2012)794.889 (Jahr 2013)1,71 EUR
Bremen1,5 x 106 EUR (Jahr 2013)2,612 Mio (Jahr 2013)0,57 EUR
Memmingen1,1 x 106 EUR (Jahr 2012)838.971 (Jahr 2013)1,31 EUR
Berlin / Brandenburg "BER"8.000.000.000 EUR3.
(bis 2014)
0 (Jahr 2013)8 x 109 / 0 = ∞

Quellen:
1. The Wall Street Journal online -> Deutschland -> Artikeln: "Deutschlands Regionalflughäfen: Zehn Jahre zum Sterben", 21.03.2014)
2. Wikipedia.org: "Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland", 28.03.2014
3. bild.de -> Politik -> Inland -> Flughafen Berlin Brandenburg: "BER-Debakel ist kein April-Scherz: Riesen-Wirbel um BILD-Meldung", 01.04.2014)


weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:




Leser-Votum über die besten Hotels in: Südostasien | Australien und Südpazific | Amerika und Karibik | Afrika | Arabisches Meer und Indischer Ozean | Europa |
World Travel Awards der besten Hotels weltweit
Die besten Flughafen-Hotels / Airport-Hotels weltweitmehr...
Die besten Hotels in Deutschland gewählt durch das Finanzmagazin "Capital":
die besten Hotelketten | die besten Stadthotels | die besten Ferien- und Landhotels |
die besten Wellnesshotels
Hotelempfehlungen von schönen Hotels unter 65 Euro in Deutschland und Europa mehr...

© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Impressum | E-Mail
letzte Aktualisierung: 26.08.2014

 




.
.

.

.

 

Erklärung der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung mehr...
Hotelangebote in den beliebtesten europäischen Metropolen

Preisvergleich von Stadthotels in...

Amsterdam Mailand
Barcelona Mallorca
Berlin München
Brüssel Paris
Budapest Prag
Dresden Riga
Florenz Salzburg
Hamburg Stockholm
London Venedig
Luxemburg Wien
Lissabon Zürich


News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

Die Rechte der Reisende bei Zugverspätung oder Flugverspätung wegen starkem Schneefall: Reiserecht bei Zugausfall oder Flugannullierung aufgrund winterlicher Witterungsverhältnissen

sellpage.de