Nützliche Reiseinformationen

gut informiert lässt sich entspannter reisen

Nützliche Reiseinformationen header image 2

ADAC-Preisstudie von Billig-Hotelketten: Nicht alle Budget-Hotels in Deutschland sind günstig

August 5th, 2011 · No Comments · Reiseinformationen

Anzeige:


Der ADAC hat die Preise von sieben Hotelanbietern, die mit besonders günstigen Übernachtungspreise werben, analysiert. Im Rahmen dieser Studie wurden im Mai und Juni dieses Jahres die Preise von 55 sogenannter Budget-Hotels in elf deutschen Großstädten verglichen. Dabei haben die Tester ausschließlich die Übernachtungspreise ermittelt, Service und Ausstattung der getesteten Billig-Hotels wurden also bei dieser Preisstudie nicht berücksichtigt.
Als Gesamtfazit kamen die ADAC-Tester zu dem Ergebnis, dass „die Nacht im Billig-Hotel teuer werden kann“. So kostete beispielsweise eine Nacht im Budget-Hotel „Meininger Frankfurt Messe“, während der Techtextil-Messe beachtliche 516 Euro für das Doppelzimmer bzw. 468 Euro für das Einzelzimmer, in diesem Preis, den man eigentlich nur von einem 5-Sterne-Luxushotel erwartet, war noch nicht einmal das Frühstück enthalten, dafür musste der Hotelgast noch 7,50 Euro extra bezahlen. Im gleichen Zeitraum kostete eine Übernachtung im Budget-Hotel „Holiday Inn Express City Hauptbahnhof“ (Frankfurt a. M.) immerhin noch 259 Euro für das Einzel- oder Doppelzimmer inkl. Frühstück. Den Namen Budget-Hotel rechtfertigte bei dieser Preisstudie während der Techtextil-Messe nur das Hotel „Etap Frankfurt Süd Offenbach“, dort kostete eine Übernachtung im Einzelzimmer 46 Euro (Doppelzimmer 56 Euro) und 6 Euro pro Person für das Frühstück.
Auffällig bei dieser Preisstudie waren auch die großen Preisunterschiede innerhalb der getesteten Budget-Hotelketten. Im Testzeitraum kostete beispielsweise eine Übernachtung in dem Billighotel „Etap“ in Hamburg 65 Euro für das Einzelzimmer (81 Euro für das Doppelzimmer), in Leipzig musste für eine Übernachtung in einem Etap-Hotel dagen nur 37 Euro für das Einzel- bzw. 43 Euro für das Doppelzimmer bezahlt werden.
Im Städteranking mit den günstigsten Budget-Hotels liegt Leipzig mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 64,59 Euro auf Platz eins, gefolgt von Dortmund (68,33 Euro), Frankfurt a. M. (71,65 Euro) und Nürnberg (73,50 Euro). Deutsche Großstädten mit überdurchschnittlich teueren Übernachtungspreise in einem Budget-Hotel sind laut dieser Studie Köln (83,24 Euro), München (85,93 Euro) und Hamburg (97,97 Euro).
Als Testsieger der Budget-Hotelkette mit den günstigsten Preise wurden die Etap-Hotels, mit einem bundesweit durchschnittlichen Hotelpreis von 58,90 Euro, bewertet. Auf den weiteren Plätzen folgen in dieser ADAC-Preisstudie „B&B-Hotels“ (63,66 EUR), „A&O-Hotels“ (63,66 EUR), „Meininger-Hotels“ (76,63 EUR), „Motel One“ (81,82), „Ibis“ (94,69 EUR) und „Holiday Inn Express“ (96,09 EUR).
Quelle: www.adac.de -> Info, Test & Rat -> Urlaub & Reise: „ADAC Preisvergleich 2011: Budget-Hotels in Deutschland„, 03.08.2011

– Link zur ADAC-Preisstudie „Budget-Hotels in Deutschland

Leser-Votum über die besten Hotels in: Südostasien | Australien und Südpazific | Amerika und Karibik | Afrika | Arabisches Meer | Europa |
Die besten Flughafen-Hotels / Airport-Hotels weltweit mehr…
Hotelempfehlungen von schönen Hotels unter 65 Euro in Deutschland und Europa mehr…

Tags: ·····

No Comments so far ↓

Like gas stations in rural Texas after 10 pm, comments are closed.