Nützliche Reiseinformationen

gut informiert lässt sich entspannter reisen

Nützliche Reiseinformationen header image 2

Hotelpreisindex 2012 – Übersicht der 10 internationalen Großstädten mit den höchsten und niedrigsten Hotelpreisen

März 18th, 2013 · No Comments · Reiseinformationen

Das Hotelbuchungsportal Hotels.com hat den alljährlichen Hotelpreisindex der größten Metropolen und beliebtesten Ferienregionen weltweit ermittelt. Dabei wurden die tatsächlich bezahlten Hotelpreise von rund 65.000 Hotels ausgewertet und der durchschnittliche Hotelpreis für die entsprechende Stadt bzw. Ferienregion berechnet.
Die Rangliste der Städte mit den höchsten Hotelpreise hat sich im vergangenem Jahr im Vergleich zu 2011 kaum verändert. Allerdings sind die Preise für eine Hotelübernachtung in den Städten mit traditionell hohen Hotelpreise innerhalb eines Jahres überdurchschnittlich stark gestiegen.
In der nachfolgenden Tabelle sind die Städte mit den höchsten und niedrigsten Hotelpreisindizes gelistet.
Die 10 Städte mit den höchsten Hotelpreisindizes / Hotelpreisindizes 2011 und 2012
nach einer Auswertung des Buchungsportal hotels.com
Stadt
durchschnittlicher Hotelpreis für ein Doppelzimmer pro Nacht
Hotelinfos / Hotelpreisvergleich
Preisindex 2011 2.
Preisindex 2012 1.
Maskat / Oman
244 EUR
252 EUR (+ 3,2%)
Capri / Italien
207 EUR
241 EUR (+14,1%)
Rio de Janeiro / Brasilien
170 EUR
213 EUR (+20%)
New York / USA
177 EUR
189 EUR (+6,4%)
Monte Carlo / Monaco
145 EUR
185 EUR (+11,7%)
Genf / Schweiz
173 EUR
179 EUR (+3,4%)
Moskau / Russland
166 EUR
170 EUR (+3,4%)
Key West / USA
n.b.
168 EUR
Boston / Massachusetts – USA
143 EUR
165 EUR (+13,4%)
Dubai / VAE
119 EUR
161 EUR (+ 26%)
Internationale Metropolen mit den niedrigsten Hotelpreisindizes / Hotelpreisindizes 2011 und 2012
nach einer Auswertung des Buchungsportal hotels.com
Stadt
durchschnittlicher Hotelpreis für ein Doppelzimmer pro Nacht
Hotelinfos / Hotelpreisvergleich
Preisindex 2011 2.
Preisindex 2012 1.
Phnom Penh / Kambodscha
44 EUR
43 EUR (-2,7%)
Hanoi / Vietnam
45 EUR
44 EUR (-2,3%)
Pattaya / Thailand
n.b.
59 EUR
Chiang Mai / Thailand
n.b.
59 EUR
Ho-Chi-Minh-City / Vietnam
n.b.
60 EUR
Vilnius / Litauen
57 EUR
64 EUR (+11%)
Riga / Lettland
63 EUR
65 EUR (+3%)
Budapest / Ungarn
66 EUR
66 EUR
Bangkok / Thailand
63 EUR
67 EUR (+6%)
Krakau / Polen
n.b.
69 EUR
Alicante / Spanien
n.b.
69 EUR
Goa / Indien
n.b.
69 EUR

 

Quellen:
1. www.focus.de -> Reisen: „Hotelpreisindex 2012 – Das sind die teuersten und preiswertesten Reiseziele“, 08.03.2013
2. www.bild.de -> Reise -> Hotels: „Übernachtungspreise 2011 – Die teuersten und billigsten Hotelzimmer weltweit“ , 15.03.2012
weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:

Die 15 besten Reisevermittler und besten Reiseveranstalter im Internet nach einem Test von „DISG
Reisevermittler / Reiseveranstalter
Gesamt-
ergebnis
Rang
Service
Rang
Konditionen
Internet /
online buchen
Otto Reisen 1. 3. 4. www.otto-reisen.de
travelchannel 2. 2. 11. www.travelchannel.de
weg.de 3. 5. 2. www.weg.de
start.de 4. 6. 6. www.start.de
HolidayCheck 5. 4. 14. holidaycheck.de
DER Reisebüro 6. 8. 9. www.der.de
Travel24 7. 16. 1. www.travel24.com
Thomas Cook 8. 18. 3. www.thomascook.de
Avigo 9. 10. 15. www.avigo.de
Payback-Reisen 10. 15. 12. www.payback-reisen.de
TravelScout24 11. 19. 8. www.travelscout24.de
Opodo 12. 21. 4. www.opodo.de
Ab-in-den-Urlaub 13. 13. 17. www.ab-in-den-urlaub.de
lastminute.de 14. 22. 10. www.lastminute.de
Ebookers 15. 23. 7. www.ebookers.de

Übersicht und Links zum Hotelpreisvergleich der acht getesteten Hotelbuchungsportale:
Booking.com | „HRS“ | „Venere“ | „Opodo“ | „hotel.de“ | „eBookers“ |

Tags: ····

No Comments so far ↓

Like gas stations in rural Texas after 10 pm, comments are closed.