Reiseinformationen
Reiseinfos-Übersicht
Autobahngebühren in Europa
Fährverbindungen ab Europa
Zollbestimmungen der EU
Handgepäck-Bestimmungen
Reiserecht
Schulferien &Brückentage
Definition von Fachbegriffen auf einer Flugreise

moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
mobiler RaumteilerSichtschutzwände und Raumteiler: vielseitig einsetzbare und standstabile Stellwände
robuste GlasvitrinenGlasvitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen
hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische

Informationen über den Kinderreisepass

Seit Oktober 2006 müssen Kinder bis 12 Jahren bei einer Auslandsreise einen Kinderreisepass mit sich führen, dieser hat den bis dahin gültigen Kinderausweiss ersetzt und seitdem ist es auch nicht mehr möglich ein Kind kurzfristig vor einer Auslandsreise in den Reisepass der Eltern einzutragen. Nachfolgend einige wichtige Infos über den Kinderreisepass:
  • für Auslandsreise ist ein Kinderreisepass für alle Kinder von 0 - 12 Jahren Pflicht
  • ein Kinderreisepass muss mit einem biometriefähigen Lichtbild ausgestattet sein
  • ein Kinderreisepass ist 6 Jahre und längsten bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres gültig, d.h. er kann nach 6 Jahren mit einem neuen Lichtbild höchstens bis zur Vollendung des 12. Lebensjahr verlängert werden. Eine Verlängerung kostet 6 Euro
  • der Kinderreisepass kostet 13 Euro und die Ausstellungsdauer beträgt 1-2 Wochen
  • der Antrag muss durch beide Elternteile gestellt werden, bei der Antragserstellung muss allerdings nur ein Elternteil persönlich erscheinen, eine Vollmacht und der Ausweis des zweiten Elternteiles ist aber zwingend erforderlich.
    - Bei bei einer alleinerziehenden Mutter bzw. alleinerziehendem Vater ist eine Negativbescheinigung des Jugendamtes erforderlich
    - Bei einer geschiedenen Ehe ist der Sorgerechtsbeschluss mit Rechtskraftvermerk erforderlich
  • Kinderreisepässe für Kinder ab 10 Jahren müssen von dem Kind unterschrieben werden
  • für Reisen ausserhalb der EU können besondere Regelungen gelten z.B. bei Reisen in die USA.
    Eine visafreie Einreise in die USA ist für Kinder bis 12 Jahren nur mit einem Kindereisepass, der vor dem 26.10.2006 ausgestellt wurde, möglich. Wurde der Kinderreisepass nach dem 26.10.2006 ausgestellt, muss vor einer Reise in die USA, für ein Kind bis 12 Jahren ein Visum beantragt werden. In solchen Fällen ist es günstiger für ein Kind einen normalen Reisepass (ePass = bordeauxroter EU-Reisepass) zu beantragen, denn der reguläre Reisepass, mit dem eine visafreie Einreise in die USA für Kinder bis 12 Jahren möglich ist, kostet z.Z. 37 Euro und ist somit günstiger als ein US-Touristenvisum für 89 Euro.
weitere Infos über Pässe und Ausweise
- Informationen vom Bundesministerium des Innern über den elektronischen Reisepass (ePass), vorläufigen Reisepass, Kinderreisepass und Personalausweis unter www.bmi.bund.de

Alle Angaben ohne Gewähr, für Hinweise über falsche Angaben auf dieser Seite, würden wir uns sehr freuen:
E-Mail an: info@sellpage.de

 

Reiseinformationennach oben





© sellpage.de, 1998-2018
letzte Aktualisierung: 11.04.2012
Home | E-Mail | Impressum |


Liste seriöser Internetanbieter von günstigen Pauschalreisen, Flüge, Hotels und Mietwagen billig und sicher online buchen

 

sellpage.de