Anzeige
aktuelle Reisenews aus der Reisebranche
Wetterprognosen & Klimadaten weltweit
Reiserecht
Autobahngebühren in Europa
Telefonnummern für den Notfall
Wissenswerte zur Planung der Reisekasse
Verkehrsanbindung ausgesuchter Flughäfen
Ferienzeiten & Brückentage, zur optimalen Urlaubsplanung
Definition der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

Die Türkei verschärft die Einreisebestimmungen für Aufenthalte von über 90 Tage

Vor allem in den Wintermonaten sind die türkischen Ferienregionen für viele Deutsche ein beliebtes Reiseziel, um einen Langzeiturlaub von drei Monaten und länger zu verbringen. Nun haben aber die türkischen Einreisebehörden angekündigt, die Bedingungen für einen Langzeitaufenthalt in der Türkei zu verschärfen. So soll es zukünftig nicht mehr möglich sein nach einem 90-tägigen Türkei-Aufenthalt, das Land für einen Tag zu verlassen, um dann beispielsweise aus Griechenland wieder einzureisen, und somit erneut eine Aufenthalsterlaubnis von 90 Tagen zu bekommen.
Das bedeutet zukünftig ist pro Halbjahr ein visafreier Aufenthalt in der Türkei nur für insgesamt 90 Tage möglich. Für Touristen, die einen Langzeitaufenthalt von länger als 3 Monaten in der Türkei planen, rät das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland "vor der Einreise ein türkisches Generalkonsulat zu kontaktieren und ggfs. ein Visum einzuholen".
Quelle: www.auswaertiges-amt.de -> Länder, Reise, Sicherheit -> Türkei -> Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige


© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Impressum | E-Mail
letzte Aktualisierung: 18.03.2011

.
.

.

.
Die Türkei verschärft die Einreisebestimmungen für Langzeitaufenthalte von über 90 Tage, neue Einreisebestimmung für Deutsche in die Türkei

sellpage.de