Anzeige
Bedeutung der Abk. & Fachbegriffen während einer Flugreise
aktuelle Reisenews aus der Reisebranche
Wetterprognosen & Klimadaten weltweit
Reiserecht
Autobahngebühren in Europa
Telefonnummern für den Notfall
Wissenswerte zur Planung der Reisekasse
Verkehrsanbindung ausgesuchter Flughäfen
Ferienzeiten & Brückentage, zur optimalen Urlaubsplanung
hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische

Artikel vom 11.01.2012

Flugunfallstatistik: 2011 starben 498 Menschen bei Flugunfälle im weltweit zivilen Flugverkehr

Nach einer Statistik der JACDEC (Jet Airliner Crash Data Evaluation Center), eine deutsche Agentur zur Untersuchung der internationalen Flugsicherheit, forderte die internationale zivile Luftfahrt im vergangenen Jahr 498 Unfalltote. Damit starben 2011 bei Flugunfälle im kommerziellen Flugverkehr so wenig Menschen wie noch nie. Noch vor 15 Jahre war diese Zahl um den Faktor 4,6 höher, so kamen im Jahr 1996 bei Flugunfälle 2272 Menschen ums leben.
Insbesondere in den meisten afrikanischen Ländern sank die Anzahl der Flugunfälle erfreulicherweise besonders stark. Leider gibt es in dieser Statistik auch negative Trends, hierzu gehört der Luftraum über der Russischen Förderation, wo es zu einem Anstieg von Flugunfälle in der zivilen Luftfahrt kam. Der bekannteste Flugunfall war der Absturz einer Jak-42 bei Jaroslawl (ca. 240 km nordöstlich von Moskau), bei diesem Flugzeugabsturz starben 44 Menschen, darunter der deutsche Eishockey-Nationalspieler Robert Dietrich sowie zahlreiche weitere Spieler des russischen Eishokeyteams Lokomotive Jaroslawl.
Bei der Rangliste der sichersten Airlines der Welt konnte die japanische "All Nippon Airways" (Sicherheitsrate 0,005) ihren Platz 1 behaupten, mit einer Sicherheitsrate von 0,006 folgen auf Platz 2 Finnair (Finnland), "Cathay Pacific Airways" (Hongkong), "Etihad Airways " (Abu Dhabi / VAE) und Hainan Airlines" (China). Die deutsche Fluggesellschaft "Air Berlin" wird in dieser Statistik auf Rang 9 (Sicherheitsrate 0,07) geführt, die Lufthansa folgt auf Rang 12 mit einer Sicherheitsrate von 0,08.
(Quelle: welt.de -> Reise: "Crash Bilanz - Das sind die sichersten Airlines der Welt", 09.01.2012)



weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:




Leser-Votum über die besten Hotels in: Südostasien | Australien und Südpazific | Amerika und Karibik | Afrika | Arabisches Meer und Indischer Ozean | Europa |
World Travel Awards der besten Hotels weltweit
Die besten Flughafen-Hotels / Airport-Hotels weltweitmehr...
Die besten Hotels in Deutschland gewählt durch das Finanzmagazin "Capital":
die besten Hotelketten | die besten Stadthotels | die besten Ferien- und Landhotels |
die besten Wellnesshotels
Hotelempfehlungen von schönen Hotels unter 65 Euro in Deutschland und Europa mehr...


© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Impressum | E-Mail
letzte Aktualisierung: 12.09.2015

.
.

.

.


News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

-

Flugunfallstatistik im internationalen Luftverkehr, All Nippon Airways ist die sicherste Fluggesellschaft der Welt

sellpage.de