Anzeige
aktuelle Reisenews aus der Reisebranche
Wetterprognosen & Klimadaten weltweit
Reiserecht
Autobahngebühren in Europa
Telefonnummern für den Notfall
Wissenswerte zur Planung der Reisekasse
Verkehrsanbindung ausgesuchter Flughäfen
Ferienzeiten & Brückentage, zur optimalen Urlaubsplanung
Definition der Abkürzungen und engl. Fachbegriffen im Hotel bzw. während einer Hotelbuchung

hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

Anzeige:
Preisvergleich Zug, Flug und PKW

Artikel vom 22.03.2012

Neue Zugverbindung nach Südfrankreich: Mit dem TGV in weniger als 8 Stunden von Frankfurt nach Marseille

Die französische Staatsbahn SNCF bietet ab dem 23. März 2012 eine neue Hochgeschwindigkeitsverbindung von Frankfurt a.M. nach Marseille an. Der Train à grande vitesse "TGV" verkehrt täglich ab 14:01 Uhr vom Frankfurter Hauptbahnhof via Mannheim, Karlsruhe, Baden-Baden, Straßburg, Bescancon, Lyon, Avignon und Aix-en-Provencein, in die südfranzösische Metropole. Die Fahrzeit beträgt 7 Stunden und 45 Minuten.
Ab dem Marseiller Bahnhof "Saint Charles" startet der Hochgeschwindigkeitszug täglich um 08:14 Uhr Richtung Deutschland (Ankunft Frankfurt a.M. 15:58 Uhr). Ein Zugticket kann unter tgv-europe.de schon ab 39 EUR (einfache Strecke für einen Erwachsenen in der 2. Klasse, ohne Umtausch und ohne Erstattung) online gebucht werden (begrenztes Kontingent, frühzeitige Buchung empfohlen). Kurzfristig gebuchte Zugtickets können allerdings bis zu 142 EUR (inkl. Mahlzeit am Platz) kosten.

Quelle: Westdeutsche Zeitung, S.12: "Per Zug ans Mittelmeer", 22.03.2012


weitere nützliche Reiseinformationen zur optimalen Urlaubsplanung:


Leser-Votum über die besten Hotels in: Südostasien | Australien und Südpazific | Amerika und Karibik | Afrika | Arabisches Meer und Indischer Ozean | Europa |
World Travel Awards der besten Hotels weltweit
Die besten Flughafen-Hotels / Airport-Hotels weltweitmehr...
Die besten Hotels in Deutschland gewählt durch das Finanzmagazin "Capital":
die besten Hotelketten | die besten Stadthotels | die besten Ferien- und Landhotels |
die besten Wellnesshotels
Hotelempfehlungen von schönen Hotels unter 65 Euro in Deutschland und Europa mehr...


© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Impressum | E-Mail
letzte Aktualisierung: 23.07.2012

.
.

.

.

 


News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

-

.

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug in 7 Stunden und 45 Minuten von Deutschland nach Südfrankreich ans Mittelmeer, Abfahrtszeiten der TGV-Züge ab Frankfurt und Ticketpreise

sellpage.de