Anzeige

aktuelle Reisenachrichten aus der Reisebranche

Reisenews feed
weitere Infos zu diesem Service bitte hier klicken
18.10.09

Das Reiseverhalten der Deutschen hat sich in der Sommersaison 2009 kaum verändert Nach einer Studie durch das "Europäisches Tourismus Institut" (ETI), hat sich in der vergangenen Sommersaison 2009, das Reiseverhalten der Deutschen kaum verändert.
So wird durch diese Studie auch nicht die Prognose von vielen Reiseexperten bestätigt, dass aufgrund der Wirtschaftskrise der Anteil an Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands stark steigen würde. Der prozentuale Anteil der Deutschen, die in diesem Sommer innerhalb Deutschland ihren Urlaub verbrachten, ist sogar von 37,2 Prozent auf 31,9 Prozent zurückgegangen.
Außerdem ist laut ETI-Studie, die durchschnittliche Dauer einer Urlaubsreise von 12,2 (2008) auf 13,6 Tage gestiegen (siehe hierzu Artikel vom 08.02.2009).

Veränderungen des Reiseverhaltens der Deutschen
in der Sommersaison 2009 im Vergleich zur Sommersaison 2008
Reiseverhalten Jahr 2008 Jahr 2009*
durchschnittliche Dauer einer Urlaubsreise: 12,2 Tage2 13,6 Tage1
Anteil der Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands: 37,2% 3 31,9%1
Anteil der Urlauber, die ihren Urlaub in einem Reisbüro gebucht hatten 18% 3 19%1
Beliebteste Reiseziele innerhalb Deutschland (in Klammer Veränderung im Rang)
Mecklenburg-Vorpommern (+1) 19,5% 3 26%1
Bayern (-1) 21,7% 3 18%1
Schleswig-Holstein (0) 16,4% 3 15%1
Baden-Württemberg (+1) 10,9% 3 9%1
Niederschsen (-1) 12,7% 3 8%1
Beliebteste ausländische Reiseziele
Italien (0) 7,9% 3 11,2%1
Spanien (+1) 6,3% 3 6,7%1
Österreich (-1) 6,6% 3 6,3%1
Das beliebteste Verkehrsmittel zum Urlaubsort (nach ETI-Studie für die Sommersaison 2009)
Mit dem Auto: 56 % | Flugreise: 27 % | Bahnreise: 7% | Busreise: 6%
*nach einer Studie des Europäischen Tourismus Instituts (ETI)

Quellen:
1 www.wz-newsline.de: -> Reise -> Nachrichten: "Von wegen Verzicht: Sommerurlaub sogar wieder länger", 17.10.2009
2
www.abendblatt.de: Hamburger Abendblatt -> Reise "Bundesbürger sparen am Urlaub - Reisen kürzer und billiger", 04.02.2009
2
www.eti-bank.de -> Europäisches Tourismus Institut -> Presse -> Pressemitteilungen: "Urlauberstudie 2008", 23.09.2008
  weitere interessante Reisenachrichten
 
<
im Internet Nach Reiseinfos unter sellpage.de suchen

© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Imprssum | E-Mail
Anzeige

News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

Kaum Veränderungen im Reiseverhalten der Deutschen während der Sommersaison 2009: beliebteste Reiseziel in Deutschland, prozentualer Anteil an Autoreisen, Flugreisen, Bahnreisen und Busreisen.

sellpage.de