Anzeige

aktuelle Reisenachrichten aus der Reisebranche

Reisenews feed
weitere Infos zu diesem Service bitte hier klicken
14.04.09

Keine Reisewarnung mehr vom Auswärtigen Amt für Reisen nach Bangkok Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland hat die am 13.04.2009 veröffentlichte Reisewarnung für Reisen nach Bangkok wieder abgeschwächt, auf der Internetseite des Auswärten Amtes heißt es nun nicht mehr, dass von "nicht notwendigen Reisen nach Bangkok abgesehen werden sollte".
Pauschaltouristen haben somit kein Recht auf eine kostenlose Stornierung ihrer Bangkok-Reise und speziell ein gebuchter Thailandurlaub kann aufgrund der derzeitigen politischen Lage nicht kostenlos storniert werden. Nach aktuellen Medienberichten hat sich die Lage in Bangkok auch wieder beruhigt. Außerdem verläuft der Flugverkehr in Thailand und insbesondere ab dem internationalen Flughafen von Bangkok bisher störungsfrei.
Weitere Infos über Reisen nach Thailand vom Auswärtigen Amt: Thailand: Reise- und Sicherheitshinweise


Übersicht von empfehlenswerten Last Minute-Reiseanbieter (mit Preisvergleich von Last Minute-Reisen), um möglichst günstig eine Last Minute-Pauschalreise über Ostern zu buchen:
  • Preisvergleiches von Last-Minute-Reisen mehr...
  • Übersicht empfehlenswerter Reiseanbieter von Last-Minute-Reisen im Internet mehr...
  • Tipps für eine sichere Online-Reisebuchung mehr.

  weitere interessante Reisenachrichten
 
<
im Internet Nach Reiseinfos unter sellpage.de suchen

© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Imprssum | E-Mail
Anzeige

News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

Kein Recht auf kostenlose Stornierung einer Thailandreise trotz Reisewarnung vom Auswärtigen Amt für Reisen nach Bangkok

sellpage.de