Anzeige

aktuelle Reisenachrichten aus der Reisebranche

Reisenews feed
weitere Infos zu diesem Service bitte hier klicken
Artikel vom 03.11.2010
Die Fluggesellschaften mit den höchsten Flugnebenkosten
Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) hat die Flugnebenkosten von 13 europäischen Fluggesellschaften analysiert, dabei wurden zwei Reisetypen berücksichtigt.
Reisetyp A = der klassische Flugpassagier Reisetyp A checkt online ein, druckt sich also seine Boardkarte am heimischen Computer aus, reserviert einen normalen Sitzplatz und reist mit einem 25 Kilogramm schweren Reisekoffer.
Reisetyp B = der preisbewusste Flugpassagier Reisetyp B reist mit einem 15 Kilogramm schweren Reisekoffer, legt keinen Wert auf eine Sitzplatzreservierung und checkt am Flughafenschalter ein (erst am Flughafen einzuchecken ist allerdings für den Typ "preisbewusster Flugpassagier" ein Widerspruch, denn Preisbewusste checken im Internetzeitalter online ein, dadurch können insbesondere bei Billigfluggesellschaften einige Euros gespart werden).
Für Reisetyp A und B wurde im Rahmen dieses Testes die Flugnebenkosten für einen innereuropäischen Hin- und Rückflug von ausgesuchten Fluggesellschaften ermittelt, als Bezahlmethode wurde das Bezahlen der Flugtickets mit Kreditkarte gewählt..
Flugnebenkosten der 13 getesteten Fluggesellschaften für einen innereuropäischen Hin- und Rückflug
Fluggesellschaften Flugnebenkosten für Reisetyp A Flugnebenkosten für Reisetyp B
Ryanair 270 EUR 80 EUR
Air France 200 EUR 0 EUR
Easy Jet 151 EUR 55 EUR
Air Berlin 115 EUR 15 EUR
Condor 114 EUR 14 EUR
TUIfly 108 EUR 8 EUR
Sun Express 98 EUR 14 EUR
Lufthansa 95 EUR 15 EUR
British Airways 93 EUR 0 EUR
Austrian Airways 90 EUR 10 EUR
Swiss Airlines 90 EUR 10 EUR
Germanwings 88 EUR 8 EUR
Turkish Airlines 15 EUR 15 EUR
(Quelle: www.adac.de -> Info, Test & Rat -> Urlaub & Reise: "ADAC-Preisvergleich 2010: Flugnebenkosten auf europäischen Kurzstrecken", Oktober 2010)

Fazit: Dieser Test bestätigt eigentlich die hinlänglich bekannte Tatsache, dass es sich bei den meisten beworbenen Flugangebote, nahezu aller Fluggesellschaften, um sogenannte Schaufensterpreise handelt, d.h. pro Mausklick wird der zu einem besonders günstigen Preis angebotene Flug teuerer. Während einer Internetbuchung sollten Sie daher äußerst achtsam sein, damit der Flug nicht durch Zubuchung von unerwünschten Zusatzleistungen (Reiseversicherung, das Priveleg bevorzugt in ein Flugzeug einsteigen zu dürfen, Reisetasche, Mietwagen etc.) teuerer wird als nötig. Außerdem sollten die AGBs der Fluggesellschaften genau studiert werden, um beispielsweise die günstigste Bezahlmethode (Banküberweisung, Kreditkarte etc.) herauszufinden und nicht nachträglich in die Kostenfalle zu gelangen, beispielsweise durch horrende Übergepäckgebühren mancher Airlines oder sehr hohen Check-In-Gebühren, falls erst am Flughafen eingecheckt wird bzw. das Reisegepäck am Flughafenschalter angemeldet wird.
Obwohl die irische Billigfluggesellschaft Ryanair, wie eigentlich nicht anders erwartet, die Rangliste der Fluggesellschaften mit den höchsten Nebenkosten mit Abstand anführt, können dennoch bei Ryanair Flüge (inkl. aller Nebenkosten) zu unschlagbar günstigen Preisen gebucht werden, allerdings muss insbesondere bei den Billigfluggesellschaften noch mit weiteren Reisenebenkosten gerechnet werden, weil die Low-Cost-Airlines nur von weit abgelegenen Regionalflughäfen abfliegen, d.h. die Transportkosten zu bzw. ab dem Flughafen sollten bei der Reiseplanung ebenfalls berücksichtigt werden, denn wer wohnt schon im Hunsrück.


weitere nützliche Fluginformationen:

  • Infos über Verkehrsanbindung (Öffentliche Verkehrsmittel), Taxipreise und Parkgebühren an ausgesuchten deutschen und internationalen Flughäfen mehr...
  • 3-Letter-Codes der großen internationalen Airports mehr...


nach oben

weitere interessante Reisenachrichten
<
im Internet Nach Reiseinfos unter sellpage.de suchen

© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Imprssum | E-Mail
Anzeige20 Prozent Frühbucher-Rabatt-Ski 120x600
hochwertige Barhockermoderne und bequeme Barhocker Barhocker, Stehtische und Bistrotische
bequemer Esstischstuhlhochwertige Stühle:
Esstischstühle, Freischwinger, Konferenz- u. Veranstaltungsstühle
ergonomischer Schreibtischstuhlbequeme Schreibtischstühle:
Drehstühle, Chefsessel und Schreibtischstühle für Kinder
Edelstahl-Flatscreen-Halterungexklusive TV-Möbel:
TV-Racks, Standfüße für Flachbildschirme, TV-Wand- u. Deckenhalterungen
moderne Garderobenmöbelmoderne Garderobenmöbel:
Wandgarderoben, Garderobenständer, Schuhschränke u. Beistelltische
moderne Büroeinrichtungrobuste und moderne Büromöbel
erweiterbare BüroregaleRegalsysteme: beliebig erweiterbare Büro- und Lagerregale
Prospektständer und InfosäuleProspektständer, Katalogregale und Prospekthalterungen zur Wandmontage
robuste Glasvitrinenhochwertige Vitrinen: Säulenvitrinen, Tischvitrinen etc. für Ladenlokale, Messen und öffentliche Einrichtungen

News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

Die Flugnebenkosten ausgesuchter Billigfluggesellschaften, Ferienfluggesellschaften und Linienfluggesellschaften und Tipps wie möglichst günstig ein Flug gebucht wird

sellpage.de