Anzeige

aktuelle Reisenachrichten aus der Reisebranche

Reisenews feed
weitere Infos zu diesem Service bitte hier klicken
Artikel vom 07.06.2010
Mehr Rechte für Busreisende Im Gegensatz zu Flug- und Bahnreisende sind die Rechte von Busreisenden in keiner EU-Verordnung festgelegt, deswegen sind die Rechte von Busreisenden in den einzelnen EU-Ländern einerseits unterschiedlich geregelt und andererseits haben Busreisende, im Falle von Busverspätungen oder bei einem Ausfall einer Busverbindung im Fernreiseverkehr, leider kaum Rechte auf Schadensersatz .
Nach einem Beschluß durch den Verkehrsausschuss des Europaparlaments sind die EU-Länder nun verpflichtet eine EU-Verordnung, in der die Rechte von Busreisenden gestärkt werden, in nationales Recht umzusetzen.
In dieser EU-Verordnung ist unter anderem geregelt, dass Busreisende Geld zurück verlangen können, falls sich der Bus stark verspätet, außerdem werden die Busunternehmen verpflichtet im Falle eines Busunfalles, an die Verletzten und die Angehörigen von Opfern einen Schadensersatz zu zahlen.

Quelle:
www.bild.de: -> Lifestyle -> Reise -> News: "Busreisende bekommen mehr Rechte",  10.05.2010

Informationen über die Rechte von Flug- und Bahnreisende

  • Rechte für Bahnreisende in der Europäischen Union unter europa.eu.
  • Entschädigung bei Überbuchung, Annulierung oder Verspätung eines Fluges mehr...

nach oben

weitere interessante Reisenachrichten
<
im Internet Nach Reiseinfos unter sellpage.de suchen

© sellpage.de, 1998-2016
41068 Mönchengladbach · Lambertsstr.9
Home | Imprssum | E-Mail
Anzeige
DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

News-Archiv: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |
aktuelle Neuigkeiten aus der Reisbranche bitte hier klicken

Die 10 Urlaubsorte mit den schönsten Badestrände der Welt: Traumstrände in den USA, Australien, Südsee und in der Karibik

Die 10 Urlaubsorte mit den schönsten Badestrände der Welt
sellpage.de